Jonas unter Kiwis

1/2 Jahr am anderen Ende der Welt

10Januar
2019

1. Flug + Stopover in Taiwan

Der erste Flug ist überstanden!
In Frankfurt morgens gestartet, in Taiwan wegen der anderen Zeitzone morgens gelandet. Dazu konnte ich auf dem Flug nicht einmal schlafen, dementsprechend im Ar**h ist mein Schlafrhythmus schon...😅
(-> Zeit ohne Schlaf: 17 Stunden)

 

Ansonsten waren die 12 Stunden in der Luft aber stets angenehm: Der Flug war sehr ruhig, ich hatte wegen eines freien Platzes neben mir viel Beinfreiheit und die Zeit ist mit der Hobbit-Trilogie und "Bon Jovi's Greatest Hits" recht schnell vorübergegangen😄

 

Kaum übermüdet ging es für mich dann auf den spannenden Teil des Stopovers: Eine Rundfahrt durch Taipei, die Hauptstadt Taiwans, die mir zumindest einen Einblick in die taiwanesische Kultur erlaubte. Highlight der Tour war ein buddhistischer Tempel, der "Qingshui Zushi Tempel" aus dem Jahre 1767.

Dann also zurück zum Flughafen in Taipei. (-> Zeit ohne Schlaf: 24 Stunden)
Dort hatte ich bis zum zweiten Flug, der erst in 10 Stunden ging, zwar noch ewig Zeit, jedoch nichts mehr zu tun...
Die Müdigkeit hat mich dann 3 Stunden später in einem Sitz am Flughafen übermannt, wo ich endlich meinen ersten Halbschlaf seit nun 28 Stunden verbrachte.

Um 12 Uhr Mitternacht taiwanesischer Zeit ist dann Boarding und es geht los Richtung Neuseeland (hoffentlich mit etwas Schlaf im Flieger)!🛫